Oliver Kreth, Geschäftsführer der Ceyoniq Technology GmbH: „Im Geschäftsjahr 2022 wollen wir einen weltweiten Jahresumsatz von 50 Millionen Euro erwirtschaften.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ceyoniq

Von Bielefeld in die Welt

Knapp zwei Jahre nach der Übernahme durch den japanischen Konzern Kyocera Document Solutions hat das Softwarehaus Ceyoniq Technology GmbH einen großen Coup gelandet: Der Bielefelder ECM-Hersteller wird das...

Alexander Hermann, Vice President Information Systems Europe bei Sharp: „Unternehmen müssen das Sicherheitsbewusstsein und das Wissen um Risiken bei ihren Mitarbeitern schärfen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Daten-Sicherheit

Hohe Ignoranz gegenüber Vorgaben

Während sich Unternehmen immer stärker gegen Cyberkriminalität und Angriffe von außen wappnen, wird der internen Datensicherheit vergleichsweise wenig Beachtung geschenkt. Mitarbeiter teilen Informationen in der öffentlichen Cloud, nehmen vertrauliche Dokumente mit nach Hause oder ...

Reiner Louis, Geschäftsführer von Computacenter: „Es erwies sich nicht nur unser umfassendes Consulting- und Technologie-Portfolio als entscheidend, sondern auch die langfristige Vorbereitung unserer Vertriebskollegen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Computacenter/Dataport

Lukrativer Zusammenschluss

Der IT-Dienstleister hat mit dem Full Service Provider Dataport eine umfassende Technologie-Partnerschaft geschlossen. In einem Zeitraum von bis zu acht Jahren will Computacenter umfassende Kommunikations- und Integrationsservices für die Weiterentwicklung des Rechenzentrums von Dataport liefern. Dazu ...

Jan Neumann, HP-Channel-Chef: „Wir führen seit 18 Monaten einen intensiven Dialog mit dem Fachhandel, sowohl über die Tintenstrahltechnologie als auch über A3. Wir haben dabei viel gelernt und durchlaufen die Lernkurve immer noch.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Hewlett Packard

Hürden für den Hoffnungsträger

Mit der jüngsten Offensive bei den A3-Multifunktionssystemen hat HP Inc. hohe Erwartungen bei den Vertriebspartnern geweckt. Inzwischen aber trüben überraschende Personalwechsel und Lieferengpässe den behutsam vorbereiteten Start. Es wäre nicht das erste Mal, dass dem ...

PSW GROUP-Geschäftsführer Christian Heutger: „Mit ‚Total Protection 2017‘ schützen Anwender jede Plattform vom PC und Mac bis hin zu Mobilgeräten unter iOS und Android.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Virenscanner

„Es hapert am Selbstschutz“

Die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP unterzogen das Sicherheitspaket ‚Total Protection 2017‘ von McAfee einem Test. Sie untersuchten, ob die AV-Suite es schafft, alle Anwender vor Online-Bedrohungen zu schützen und ...

Bomgar-CEO Matt Dircks: „Viele der schlagzeilenträchtigsten Datenverletzungen hatten ihren Ausgangspunkt in kompromittierten Zugangsdaten.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Unternehmens-Sicherheit

Nachholbedarf bei Risiko-Management

Der Anbieter für sichere Zugriffslösungen, Bomgar, hat in seiner aktuellen internationalen Sicherheitsuntersuchung ermittelt, dass Insider- und Drittanbieterzugriffe auf IT-Systeme zu den größten Herausforderungen für die Unternehmens-Sicherheit zählen. Die Erhebung untersuchte Visibilitäts- und Kontrollfähigkeiten von IT-Organisationen in den USA und Europa bei der ...

Neues Modell Pro8432WT von OKI: Der A3-Weißtoner-Drucker bietet er der Grafikbranche eine Alternative zum Siebdruck-Verfahren und eröffnet neue Geschäftsfelder im Bereich Textil- und Dekorationsdruck.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
OKI

Erweiterung für Transferdruck

Auf der diesjährigen Fespa präsentierte der Hersteller einen Neuzugang im Produkt-Portfolio. Der A3-Weißtoner-Drucker Pro8432WT bietet eine hochwertige Deckweiß-Qualität, kompaktes Design und einfache Bedienung. Der Printer kann alle relevanten Transfermedien bedrucken und ermöglicht ...
Digitalisierung/Deutsche Wirtschaft

ITK-Branche ist Vorreiter

Die Digitalisierung der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland ist in wichtigen Teilbereichen vorangekommen. Laut Wirtschaftsindex Digital im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie steigert sich der Mittelstand auf 52 Indexpunkte von 100, während Großunternehmen um einen Punkt auf 54 zulegen. Deutliche Unterschiede zeigen sich ...

Werner Thalmeier, Director Systems Engineering EMEA bei Proofpoint: „Seit 2015 sehen wir eine immer schneller werdende Verlagerung der Angriffe, die menschliche Interaktion erfordern.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Cyberangriffe

Der Faktor Mensch

Cyberkriminelle fokussieren sich immer stärker auf menschliches Fehlverhalten anstatt auf technische Fehler, um an Geld, persönliche Daten oder geistiges Eigentum zu gelangen. Das ist ...

Holger Vier, Vorstand des BISG: „ Wir haben den Anspruch, alle Bereiche der IT abzudecken. Dazu gehört selbstverständlich auch die Nachfolgeregelung in der Geschäftsführung.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
BISG

Neuer Fachbereich

Der Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. (BISG) erweitert sein Leistungsspektrum. Fortan führt der BISG auch neutrale Bewertungen von IT-Unternehmen durch. Der Zusammenschluss reagiert damit auf ein Problem, dem ...

Jörg Fischer, Geschäftsführer der Fischer Business Technology GmbH: „Dem Kunden erschließt sich der wirtschaftliche Nutzen relativ schnell.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Kyocera Document Solutions

Günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit dem Workflow-Manager hat Kyocera Document Solutions (KDS) eine hochstandardisierte DMS-Lösung auf den Markt gebracht, die Unternehmen den Einstieg in das digitale Dokumenten-Management schon ab rund ...

Dietmar Nick, Geschäftsführer der Kyocera Deutschland GmbH: „Mittelfristig streben wir bis zu 20 Partner an, langfristig möchten wir natürlich alle Partner ins Boot holen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Kyocera Document Solutions

„100 Installationen bis Ende 2017“

Im Februar 2016 stellte Kyocera Document Solutions (KDS) die DMS-Lösung „Workflow-Manager“ der Öffentlichkeit vor. INFO-MARKT fragte Geschäftsführer Dietmar Nick, was sich ...

Günter Wittlinger, Geschäftsführer bei Kodak Alaris Germany: „Wir können nur einen Teil zur Endkunden-Kommunikation beitragen, der größte Part liegt bei den Fachhändlern.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Kodak Alaris

Endkunden-Kampagne

Wie die jüngste globale Cyberattacke zeigt, ist Windows XP noch immer weit verbreitet. Vielen Unternehmen war die Investition für den Umstieg auf Windows 10 zu hoch, da dies auch oftmals den Austausch alter Infrastrukturgeräte wie Scanner bedeutet. Daher startete Kodak Alaris im Mai eine Kampagne, die ...

Alexander Hermann, Vice President Information Systems Europe bei Sharp: „Nebst Akquisitionen in ganz Europa wollen wir auch in der Schweiz unsere Präsenz verstärken.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Sharp

„Ehrgeizige Wachstumsziele“

Die Sharp Electronics Europe GmbH gab die Übernahme des Schweizer Unternehmens Schumacher PrintSolutions bekannt. Der Printing-Dienstleister und Business Solutions Händler wurde am ...

abc-Bereichsleiterin Vertrieb und Absatzfinanzierung Silke Hinz:  „Mit dieser Anwendung lassen sich Leasing- und Mietkauf-Finanzierungen kalkulieren und im Kundengespräch unkompliziert und schnell die Raten ermitteln.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
abcfinance

Neue App fürs Verkaufsgespräch

Die Leasinggesellschaft stellt mit der App ‚Connect‘ eine neue mobile Anwendung vor. Fachhändler können damit ihren Kunden direkt im Verkaufsgespräch die beste Finanzierungsoption für ihr Produkt vorschlagen und den Abschluss beschleunigen. Die App ist einfach und übersichtlich und erleichtert den Einsatz von Leasing- oder Mietkaufangeboten zur Absatzfinanzierung. Das vertriebsunterstützende Tool für den ...

Christian Heutger, Geschäftsführer der PSW Group: „Man kommt nicht umhin, sich zu fragen, wie viele Weckrufe noch nötig sind.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
IT-Sicherheit

Warnung vor digitaler Katastrophe

Der Krypto-Trojaner WannaCry ist seit Wochen in aller Munde. In einem bisher nie dagewesenen Ausmaß legte das Schadprogramm mehr als 200.000 Rechner von Großunternehmen aus Deutschland, Spanien, Frankreich und weiteren Teilen der Welt lahm. Innerhalb kurzer Zeit wurde aus ...

Dr. Mathias Weber, Bereichsleiter IT-Services beim Bitkom: „In Zukunft wird sich das Leistungsspektrum von KI-Anwendungen deutlich ausweiten.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
KI – Künstliche Intelligenz

Tiefgreifende Veränderungen

Der Branchenverband Bitkom in Berlin veröffentlicht ein Positionspapier zur künstlichen Intelligenz mit Handlungsempfehlungen für die Politik. Nach seiner Ansicht werden die rapiden Fortschritte bei der Erfassung von Daten aus der realen Welt, mit der Möglichkeit zur Interaktion mit virtuellen Agenten, zu einem tiefgreifenden Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft führen. – Alle Marktbeteiligten, insbesondere auf der ...
Xerox

Leistung hui, Preispunkt pfui

Fünf Monate nach der Abspaltung der IT-Dienstleistungssparte wirft Xerox auf einen Schlag so viele neue Produkte auf den Markt wie nie zuvor. Angesichts der stark geschrumpften Marktanteile tut diese Innovationsoffensive vor allem in Deutschland dringend not. Das technologische Konzept kommt bei den Vertriebspartnern offenbar gut an. Was allerdings fehlt, ist ...

Srikanth Iyengar, neuer Conduent-Europachef: „Künstliche Intelligenz, Automatisierung, Digitalisierung und disruptive Technologien verändern den Markt der Geschäftsprozess-Dienstleistungen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Conduent

Neues Gesicht für Europa

Die frühere Outsourcing-Sparte von Xerox stellt sich in Europa personell neu auf. Srikanth Iyengar soll als Group Chief Executive Europe die Präsenz des US-amerikanischen Dienstleisters für Geschäftsprozesse auf dem Kontinent weiterentwickeln und ...
Büroring

Bündelung der Kräfte

Die Verbundgruppen Büroring eG, Büroforum AG und Prisma AG organisierten ihre Jahrestagung erstmals unter dem Namen PBS Forum. Im Fokus stehen in 2017 vor allem die beiden Projekte Logistik-Ausbau und das neue, ab Herbst zur Verfügung stehende E-Procurement-System, welches die Serviceleistungen für die Mitglieder ausbauen soll. Auch in Bezug auf den ...

Druva-Chef Jaspreet Singh: „Unser schnelles Wachstum beim Bestand der Kunden und des Umsatzes spiegelt einen branchenübergreifenden Bewusstseinswandel wider.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Druva

Schnelles Wachstum

Nach eigenen Angaben führt das Unternehmen einen technologischen Wandel durch die Umsetzung von Cloud-First-Strategien an, die das Backup geschäftlicher Daten vereinfachen. Es bezeichnet sich als Marktführer für Cloud-Datenschutz und Informationsmanagement und stellt ...

Neuer imageFormula DR-M260 von Canon: Der High-Speed-Dokumentenscanner ermöglicht eine Farbscangeschwindigkeit von bis zu 60 Seiten pro Minute.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Canon

Neuvorstellungen

Das Unternehmen kündigt den Start des neuen imagePress Servers H300 an, der auf EFI-Fiery-Technologie basiert und speziell für die Digitaldruckmaschinen imagePress C850 und C750 für den kommerziellen Druck und die ...
TA Triumph-Adler

Komfortable Marktpositionierung

Die deutsche Vertriebsgesellschaft des japanischen Konzerns Kyocera hat sich aus dem selbst gebuddelten Loch, in das sie vor Jahren dank eines ausgeprägten Missmanagements gefallen ist, wieder befreien können. Unter ihrer neuen Führung erreichte der Anbieter im abgelaufenen Geschäftsjahr nicht nur das Umsatzergebnis aus dem Jahr der Finanz- und Wirtschaftskrise, sondern konnte auch ...
Adobe

‚Marketing by Banane‘

Nach diesem Prinzip vermarktet insbesondere die Software-Branche ihre teils nur unzureichend erprobten Produkte. So auch das professionelle Layout- und Satzprogramm für das Desktop-Publishing ‚InDesign‘, dessen Einsatz in unserem Verlag zu einem erheblichen Frust führten. Flankiert werden unsere Erfahrungen von den Beschwerden von Anwendern in Online-Foren. Artikel lesen

Bitkom-Präsidiumsmitglied Michael Kleinemeier: „Industrie 4.0 wird im produzierenden Gewerbe zum Standard und die IT-Anbieter sind ein wesentlicher Treiber.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Industrie 4.0

„Riesige Chancen für IT-Anbieter“

Mehr als vier von zehn IT-Unternehmen bieten bereits Dienstleistungen und Produkte für die Industrie 4.0 an. Über die Hälfte der Unternehmen plant solche Angebote derzeit konkret oder kann sich vorstellen, dies zu tun. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Damit haben die IT-Anbieter ihre Aktivitäten in dem Bereich innerhalb von drei Jahren fast verdoppelt. Artikel lesen

Neue Cloud-Lösung ‚Bluescape‘ von Haworth: Die Software ermöglicht es, große Datenmengen in Echtzeit über räumliche Grenzen und Endgeräte hinweg zu teilen und zu bearbeiten.

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Haworth

Cloudbasierte Collaboration

Der amerikanische Büromöbel-Hersteller bringt mit ‚Bluescape‘ eine Software auf den deutschen Markt, die die Zusammenarbeit in dezentralen Projektteams revolutionieren soll. Anwender benötigen lediglich eine Internetverbindung, um global auf einem technisch hohen Niveau und mit einem neuartigen Graphical User Interface zu kollaborieren. Artikel lesen

Führung durch die neuen ckw-Geschäftsräume: Kunden können das gesamte Interieur, bestehend aus Einrichtung, Technik und Bürobedarf, vor Ort testen und kaufen.

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Soennecken / ckw Computer

Neues Bürokonzept durch Kooperation

Der oberbayerische Experte von gesamtheitlicher Büroarbeit eröffnete jüngst seinen neuen Firmensitz. Am neuen Standort zeigt das Unternehmen auf rund 500 Quadratmetern ... Artikel lesen
Synaxon AG

Krisengewinner

Bei Bruno Fortmeier klingelt mal wieder die Kasse. Auch für das Geschäftsjahr 2016 hat die Synaxon AG wieder kräftig Dividende gezahlt. Zudem baut der Mehrheitsaktionär seine Machtbasis in Europas größter IT-Verbundgruppe ... Artikel lesen

Über 60 Prozent der deutschen Unternehmen fühlen sich stark oder sogar sehr stark von der Datenschutzgrundverordnung betroffen.

Artikel lesen
Demoversion ansehen
DatenschutzGrundverordnung

Nachholbedarf

Nur zehn Prozent der deutschen Unternehmen haben die Europäische Datenschutzgrundverordnung bereits umgesetzt. Knapp 60 Prozent der Unternehmen haben sich mit dem Thema befasst und weitere ... Artikel lesen
Sharp

Wieder am Spieltisch

Die Konsequenzen aus dem Konzentrationsprozess in der MFP- und Drucker-Branche zeichnen sich mittlerweile immer deutlicher ab. Denn die Umsätze in diesem Segment sinken weiter nach unten und die Suche nach neuen, nennenswerten Erlösquellen ist derzeit bei fast allen Herstellern wenig überzeugend. In diesem prekären Umfeld stellte sich Sharp im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung der Wirtschaft mit einer interessanten Perspektive völlig neu auf. Im Mittelpunkt steht dabei...
Hon Hai/Sharp

Synergien in Vertrieb und Produktion

Das taiwanesische Unternehmen ist an Sharp besonders durch die starke Abhängigkeit des Unternehmens vom Großkunden Apple interessiert. Der US-Konzern zeichnet durch seine Aufträge für die Fertigung von Smartphones und Tablet-PCs etwa für die Hälfte des Hon Hai-Umsatzes verantwortlich. Umgekehrt hängt die Innovationskraft von Apple stark an...

Sharp-Produktmanager Torsten Bechler: „Gemeinsam mit dem Anwender entwickeln wir Vorschläge zur Optimierung für implementierte Lösungen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Sharp

‚My Integrated Office‘

Sharp will mit diesem Konzept eine Gesamtlösung aus einer Hand anbieten. Vor Ort bei Kunden untersucht das Sharp-Team, wie Informationen im jeweiligen Unternehmen erfasst, verarbeitet, angezeigt und ausgetauscht werden...

Scopevisio-Vorstand Jörg Haas: „KI, etwa in Form von Sprachsteuerung, wird zu einem permanenten Begleiter im Berufs- und Privatleben und den Alltag stark vereinfachen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Künstliche Intelligenz

Unternehmens-Software der Zukunft

Der Bonner Software-Anbieter Scopevisio AG zeigt anhand eines Beispiels wie der Arbeitsalltag eines Geschäftsführers eines mittelständischen Unternehmens mit Hilfe von künstlicher Intelligenz bald aussehen könnte. Die komplexen Verfahren sollen künftig dafür sorgen, dass Unternehmenssoftware so einfach funktioniert wie die Nutzung des Internets.   „Künstliche Intelligenz wird Mitarbeiter von Routineaufgaben befreien. Ein Steuerberater zum Beispiel wird ... Weiterlesen ...

Maleware weltweit in Millionen: Die Zahl der Computerviren und -Würmer nimmt stetig zu.        

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Computerwürmer

Top 5 Gefährder

Jeder dritte Computer von Internetnutzern fällt einer Attacke von Viren und Würmern zum Opfer. Dabei richten die Schädlinge Störungen und Schäden in Milliardenhöhe an. Teilweise ist die Bedrohung so groß, dass sogar Kopfgelder auf die Schöpfer der Schadsoftware ausgesetzt werden. Das Vergleichsportal Netzsieger hat die fünf gefährlichsten Computerwürmer analysiert, die allein einen Schaden von 93 Milliarden Euro verursacht haben... Artikel lesen

Ashley Stirrup, Chief Marketing Officer bei Talend: „Wenn es um die Auswirkung geht, die die Kundenzufriedenheit auf die Kundenbindung haben kann, haben viele Unternehmen noch Nachholbedarf.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Verbraucher- und IT-Branche

„Digitale Kluft“

Die Kluft zwischen den Erwartungen der Kunden und dem tatsächlichen Angebot der Unternehmen wird immer größer. Den Firmen steht zwar eine riesige Fülle an Daten über das Kundenkaufverhalten und die Kaufentscheidungen zur Verfügung, jedoch nutzen sie diese noch nicht sinnvoll und effizient. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie im Auftrag des Software-Anbieters Talend... Artikel lesen

Jacqueline Fechner, Managing Director bei Xerox Deutschland: „Wir haben eine Produktfamilie aus echten Arbeitsplatzassistenten entwickelt, die mobil und sicher über die Cloud vernetzt sind.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Xerox

‚The Future of Work‘

Das US-amerikanische Technologie-Unternehmen feierte die Deutschlandpremiere seiner neuen ConnectKey-Produkte. Der Anbieter nutzte das Event, um seinen Partnern und Kunden die entsprechende Technologie zu präsentieren. Sie soll Peripherielösungen in vernetzte Helfer am Arbeitsplatz transformieren... Artikel lesen

Ricoh-Deutschland-Geschäftsführer Nicolae Cantuniar: Über die wirkliche wirtschaftliche Lage wird angeblich gelogen, dass sich die Balken biegen. Er jongliert mit Zahlen, dass selbst finanzielle Laien sich verwundert am Kopf kratzen.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ricoh

Nahtod-Erfahrungen

Die Personal- und Sanierungspolitik des japanischen MFP- und Drucker-Herstellers ist an Unprofessionalität nicht mehr zu überbieten. Wenn nämlich der gegenwärtig angerichtete Kollateral-Schaden in ferner Zukunft erst einmal überwunden ist, werden sich Mitarbeiter, Kunden, potenzielle Interessenten und neue Bewerber noch viele Jahre später an Inkompetenzen und die Trampelei im Porzellanladen in der Führungsebene erinnern und das einst renommierte Vorzeigeunternehmen vermutlich noch nicht einmal mit der Kneifzange anfassen. Die Panik ist gegenwärtig...

Klaus Mokrys, Vorsitzender der Major League SharePoint: „SharePoint/Office 365 ist nach wie vor ein Wachstumsmarkt.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Microsoft

Treu bis in die Wolke

SharePoint galt viele Jahre als mächtige ECM-Plattform mit hohen Zuwachsraten bei den Nutzerzahlen. Dann aber verschob Hersteller Microsoft die Software in die Cloud und stellte die Werbung dafür quasi ein. Dennoch hoffen die Mitglieder der Major League SharePoint auf neue Vermarktungschancen...

Dinko Eror, Senior Vice President von Dell EMC Deutschland: „Treiben Unternehmen die Transformation ihrer IT voran, können sie den Konflikt zwischen ihren Altsystemen und ihren Digitalisierungsprojekten lösen.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Digitalisierung

Notwendigkeit zur Optimierung der IT

Die Digitalisierung macht für Unternehmen die Transformation ihrer IT zu einer Top-Priorität. Sie müssen ihre Infrastruktur, ihre Prozesse und die Art und Weise, wie sie IT bereitstellen, an das digitale Zeitalter anpassen. Ansonsten laufen sie Gefahr, in einer zunehmend digitalisierten Geschäftswelt ins Hintertreffen zu geraten... Artikel lesen

Soennecken-Manager Winfried Schneider: „Der größte Vorteil dieser Kooperation für unsere Mitglieder ist die unkomplizierte, digitale Abwicklung der Geschäftsprozesse.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Soennecken

Neue Partnerschaft

Im Markt der Supplies für EDV-, MFP- und Drucker-Systeme steigt die Intensität des Mitbewerbs. Die richtige Positionierung im Angebot und eine hohe Leistungsfähigkeit spielen eine herausragende Bedeutung. Die Soennecken eG erweiterte in diesem Geschäftsfeld neben ihrem Hauptlieferanten Despec die Auswahl ihrer Vertragspartner und kooperiert mit... Artikel lesen

Neuer Condeco-Touchscreen für die Arbeitsplatzbuchung: Die roten, gelben und grünen LEDs lassen Mitarbeiter sofort erkennen, ob ein Arbeitsplatz belegt, reserviert oder verfügbar ist.

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Arbeitsplatzbuchung

Eine Herausforderung

Branchen-Experten ermittelten, dass immer mehr deutsche Firmen – schätzungsweise sind es mittlerweile 39 Prozent – ihren Mitarbeitern ermöglichen, auch von zu Hause aus zu arbeiten. Dennoch sind rund 75 Prozent aller Arbeitnehmer, die das Home-Office nutzen, nach wie vor ab und zu im Büro anwesend. Diese Flexibilität erschwert die Arbeitsraumverwaltung und erfordert im Hinblick auf das Erreichen einer hohen Auslastung des Arbeitsplatzes eine praktikable Problemlösung... Artikel lesen

Ulrike Rüger, Sales Director and Head of Business Unit Client Solutions bei Dell Deutschland: „Das Ziel muss es sein, die richtige Balance zwischen Datensicherheit und Produktivität zu finden.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Datensicherheit

Nachlässiger Umgang

Fast drei Viertel der weltweit Beschäftigten würden unter bestimmten Umständen vertrauliche Daten an unautorisierte Personen weitergeben. In Deutschland sind es sogar noch mehr. Darüber hinaus sind unsichere Verfahren beim Umgang mit sensiblen Daten Usus. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie von Dell... Artikel lesen

Ingo Retzmann: Neuer Geschäftsführer beim Xerox-Konzessionär in Hennef: „Ich freue mich sehr, an den großen Erfolg meines Vorgängers anknüpfen zu dürfen.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Xerox Deutschland

Schrumpfende Gemeinde

Der langjährige Xerox-Manager Ingo Retzmann hat die Geschäftsführung beim wichtigen Konzessionär Team Jansen übernommen. Die Personalie ist ein Glücksfall für alle Beteiligten. Das strategische Vertriebsproblem des Herstellers aber löst er nicht...

Neues Modell SureColor SC-S80600 von Epson: Der 64-Zoll-Drucker arbeitet mit insgesamt zehn Farben und nutzt UltraChrome GS3-Tinten.

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Epson

„Unsere Geräte sind einzigartig“

Der japanische Hersteller präsentiert auf der diesjährigen Fespa seine neuen SureColor SC-S Eco-Solventsysteme sowie SC-F Farbsublimations- und Textildrucker. Die Modelle sollen Druckdienstleistern eine große Auswahl verschiedener Systeme bieten, die sämtliche Ansprüche hinsichtlich... Artikel lesen
Enterprise Resource Planning

2017 wird ein gutes Jahr

Vom Einkauf über die Produktion bis hin zur Distribution – das zentrale Software-System Enterprise Resource Planning (ERP) optimiert Geschäftsprozesse und wird aktuell stärker denn je nachgefragt. Neun von zehn ERP-Unternehmen rechnen mit steigenden Umsätzen... Artikel lesen

Johannes Bischof, Deutschland-Chef von Konica Minolta: Durch die Beförderung von Tsuyoshi Yamazato wird der Mittfünfziger weitgehend entmachtet.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Konica Minolta

Auf dem Abstellgleis

Die japanische Konzernzentrale von Konica Minolta scheint dem Niedergang der deutschen Vertriebsgesellschaft nicht mehr länger tatenlos zusehen zu wollen und hat ihrem Chef Johannes Bischof daher wichtige Zuständigkeiten entzogen. Der Entmachtete wird künftig nur noch...

Kyocera-Vertriebsdirektor Stephen Schienbein: Primäre Aufgabenstellung liegt darin, den Vertrieb für Workflow Manager fit zu machen und dieses Produkt mit dem Software- und Solutionsbusiness zu verzahnen.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Kyocera

März 2018 ist Deadline

Der Beginn des neuen Geschäftsjahres im zweiten Quartal dieses Jahres ging bei dem japanischen Anbieter mit einigen personellen Veränderungen einher. Reinhold Schlierkamp räumte den Sessel für seinen Nachfolger Dietmar Nick und wechselte in eine beratende Funktion in die europäische Vertriebsorganisation. Auf den neu ernannten Vertriebsdirektor kommt nunmehr die anspruchsvolle Aufgabe zu,...

d.velop-Vorstand Mario Dönnebrink: „Alle Geschäftsprozesse, die sich noch des Mediums Papier bedienen, sind weder kompatibel mit den digitalen Interaktionsformen noch ausreichend standardisierbar und automatisierbar“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Digitalisierung Wirtschaft

Papierdokumente sind Störenfriede

Der aktuelle Digitalisierungsgrad in den verschiedenen Branchen weist nach einer Studie im Auftrag der deutschen d.velop Gruppe sehr deutliche Unterschiede auf. Schlusslicht im Ranking der 10 untersuchten Wirtschaftssektoren sind die Logistik-Unternehmen. Zu den Kernproblemen gehört...

Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung Dresden: „Keine andere Region in Europa vereint eine solch umfassende Technologie-Kompetenz, um industriespezifische ‚Internet der Dinge’-Lösungen zu realisieren.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Dresden/IoT ( Internet der Dinge)

Auf dem Weg zum IoT-Europa-Zentrum

Neben der 3D-Druck-Technologie, über deren Bedeutung und Marktchancen wir in unserer Ausgabe Nr. 8/2017 berichteten, wird das Internet der Dinge für die Digitalisierung der Wirtschaft eine maßgebliche Rolle einnehmen und die Welt verändern. In der letzten Woche vergab die Bundesregierung im Rahmen ihrer Digital Hub-Initiative Dresden den Zuschlag für den geplanten ‚Smart Systems Hub-Enabling IoT‘. Es soll dabei Leitindustrien wie die Mikroelektronik, vor allem aber auch Sachsens Mittelstand nachhaltig stärken. Seitdem herrscht in der Elb-Florenz eine sagenhafte Aufbruchsstimmung und man feiert die Entscheidung aus Berlin als „Meilenstein auf dem Weg zu einem weltweiten Kompetenzzentrum für IoT-Schlüsseltechnologien“. Artikel lesen

Ex-Toshiba-Chef Hisao Tanaka mit zwei weiteren Managern beim Rücktritt: Das  Management blähte über mindestens sieben Jahre hinweg den Nettogewinn des Konzerns um mehr als 1,2 Milliarden Euro auf.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Toshiba

Insolvenz-gefährdeter Konzern

Der japanische Konzern steht als Folge unglaublicher Bilanzmanipulationen weiterhin mit dem Rücken an der Wand. Glück für die Vertriebspartner: Sie können im „worst case“ in aller Regel ohne weitere Probleme...

Stromsparende, umweltfreundliche Tintentechnologie von Epson im Vergleich zum Laserdruck: Mit neuen Maschinen jetzt auch Hochleistungsbereich verfügbar.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Epson

Zum Zähne-Ausbeißen

Die neu auf der CeBIT vorgestellten Hochleistungsgeräte des japanischen Herstellers werden in 14 Tagen in den deutschen Markt ausgeliefert. Mit einem neuen Fachhandels- und Preis-Konzept. Sicherlich nicht zur Freude des Mitbewerbes...

Lorenz Orga-Systemhaus-Geschäftsführer Michael Gertges: „Die große Herausforderung liegt darin, die Lösungen so zu designen, dass der Mittelständler sie mit seinem normalen Fachpersonal in Betrieb nehmen kann.“

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
CeBIT-Konzept 2018

Gewöhnungsbedürftige Umgangsweise

Der Umgang der Veranstalter mit ihren Kunden löst bei vielen Beobachtern Befremden aus. Die Informationen über das neue Messe-Konzept erreichten viele CeBIT-Aussteller erst am Mittwoch, also während der Ausstellung, über die Presse. Daran hat sich bis heute, nach mehr als vier Wochen, nichts geändert. Es gibt noch nicht einmal einen Zwischenbescheid in Form einer höflichen Mitteilung. – Da kann man für den Messe-Vorstand nur hoffen, dass...

Günter Esch, Geschäftsführer von SEPPmail Deutschland: „Wir wollen die Verschlüsselung aus der IT-Expertenecke herausholen und in die Chefetagen bringen.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
SEPPmail

„Wir müssen beim Kunden missionieren“

Obwohl unverschlüsselte E-Mails als unsicher gelten, wird immer noch nicht flächendeckend verschlüsselt. Der Schweizer Anbieter will das mit seinem Konzept ändern. Auf der diesjährigen CeBIT präsentierte das Unternehmen unter anderem die Software-Version 8.0 seiner Verschlüsselungs- und Signaturlösung GINA... Artikel lesen
Compass Gruppe

Vom Wissenstransfer zu neuer Identität

Der Zusammenschluss von Systemhäusern und Managed Print Service-Spezialisten steigerte die Umsätze aus dem Zentraleinkauf im abgelaufenen Geschäftsjahr um 4,8 Prozent auf knapp 197 Millionen Euro. Außerhalb der sonstigen Gepflogenheit wurde in diesem Jahr ein neues Mitglied in die Gruppe aufgenommen... Artikel lesen
Digitalisierung der Logistik

Bevorstehende Revolution

Bereits in zehn Jahren wird sich die Logistik nach Ansicht einer großen Mehrheit jener Unternehmen, die sie heute einsetzen, völlig verändern. Drei Viertel von ihnen erwarten, dass Datenbrillen die Beschäftigten mit eingeblendeten Zusatzinformationen unterstützen. 65 Prozent glauben, dass selbstlernende Systeme die Planung der besten Route oder das Auslösen von Bestellvorgängen übernehmen werden. Und knapp 60 Prozent rechnen damit, dass autonome Drohnen die Inventur des Lagerbestands durchführen und dass die Waren mit autonomen Fahrzeugen transportiert werden. Artikel lesen
SER

Fit für neue Datenschutz-Regeln

Mit seiner Lösung Doxis4 safeLock hält sich der Software-Hersteller für die EU-Datenschutz-Grundverordnung gerüstet, an die das deutsche Recht laut Kabinettsbeschluss vom Februar angepasst werden soll. Die neue Verordnung bringt strengere Regelungen beim Umgang mit personenbezogenen Informationen mit sich. Bei Nicht­einhaltung drohen Sanktionen von bis zu mehreren Millionen Euro. Artikel lesen

Tablet-PC mit KI in der Arbeit: „Die intelligente Sprachsteuerung wird gezielt eingesetzt, um den Arbeitsprozess zu vereinfachen.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Tablet Solutions

Sprachsteuerung bestimmt den Weg!

Die Optionen für die Modernisierung von Montage- und Servicearbeit sind begrenzt. Dieses Potenzial erkannte das Wiener Start-up und bringt die erste Field-Management Software mit intelligenter Sprachsteuerung auf den deutschen Markt. Die Software WorkHeld wurde auf der diesjährigen CeBIT gelauncht. Artikel lesen

Ricoh-Deutschland-Chef Nicolae Cantuniar: Man kann dem Top-Management nur empfehlen, seine Meetings in Zukunft gleich in der Gummizelle abzuhalten. Dann entsteht jedenfalls kein weiterer Sachschaden.

Artikel kaufen
Artikel lesen (für Abonnenten)
Abo bestellen
Produkt-Info
Demoversion ansehen
Ricoh

Riesiger Kollateralschaden

Vom Vorzeige-Unternehmen zum gebeutelten Verlustbringer und zum gegenwärtig spektakulären Sanierungsfall im deutschen MFP- und Drucker-Markt. Schmalhans ist jetzt auf allen Ebenen Küchenmeister. Betroffen sind nicht nur Mitarbeiter, sondern durch Einsparungen im Marketing-Support auch die Vertriebspartner. – Damit nicht genug: Selbst die...

Detlef Herb, Manager Umwelt und Gerätesicherheit bei Kyocera: „Das Thema Umweltschutz ist seit Unternehmensgründung im Jahr 1959 ein wesentlicher Teil der Kyocera-Philosophie.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Kyocera

Grünes Jubiläum

Kyocera Document Solutions Deutschland und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) haben auf der CeBIT das 30-jährige Bestehen ihrer Kooperation gefeiert. Dies ist laut Kyocera die längste Partnerschaft der Umweltschutzorganisation mit einem Wirtschaftsunternehmen. Verschiedene Kyocera-Programme gehen auf die Zusammenarbeit zurück.   „Die Kooperation mit Kyocera Document Solutions ist auch für uns etwas Besonderes: So haben wir uns ... Weiterlesen ... Artikel lesen
Digitalisierungsstrategie

E-Rechnung und E-Akte im Trend

Deutsche Unternehmen sehen die Digitalisierung als Chance. Obwohl die Bereitschaft zur Veränderung hoch ist, besteht bei der Koordinierung nach wie vor Nachholbedarf. Die Mehrheit der umsatzstarken Unternehmen nutzt bereits Enterprise Content Management (ECM)-Software. Collaboration-Tools sind dagegen kaum verbreitet... Artikel lesen

Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Microsoft Deutschland: „Die Weichen für die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland werden in den kommenden zwei Jahren gestellt.“

Artikel lesen
Demoversion ansehen
Digitalisierung

„Den Fuß von der Bremse nehmen“

Laut einer aktuellen Microsoft-Studie unter 1.000 kleinen und mittleren Unternehmen blicken 69 Prozent der Firmen zuversichtlich in die Zukunft und halten sich dennoch bei Zukunftsinvestitionen zurück. Zwar sind Unternehmen durchaus vom Nutzen digitaler Technologien überzeugt, doch bei der Umsetzung herrscht vielfach Unsicherheit. Die Vorstellungen davon, was Digitalisierung für das eigene Geschäft bedeutet,... Artikel lesen
CeBIT / Strategie

Hoffen auf die Sommerfrische

Neues Outfit, neuer Termin, neue Struktur: Die Deutsche Messe zieht die Reißleine und renoviert die CeBIT zum Party-Event. Denn Größe allein zieht im digitalen Zeitalter nicht mehr. Die IT-Branche benötigt dringend neue Vermarktungs-Formate. Schon die diesjährige Branchenshow zeigte deutlich, wie kleinteilig die Präsentationen und wie wichtig die eigenen Partnernetzwerke für die Hersteller werden...