Nowy Styl

Polnische Inspirationen

Ausgabe-Nr.: 4/2018

Office Inspiration Centre von Nowy Styl (Eingangsbereich): Es wird nicht nur dem Seh- und Tastsinn entsprochen, sondern auch dem Klima und dem Geruch. Mit ätherischem Öl, Aroma-Kombinationen und entspannender Hintergrundmusik.

Der osteuropäische Büromöbel-Ausrüster eröffnete ein neues, repräsentatives Ausstellungszentrum. Es soll die Besucher aus dem Kreis der Vertriebspartner, Architekten, Innenausstatter sowie der Anwender „in eine Bürowelt der Gegenwart und Zukunft führen“. Warum das neue Gebäude im Hinblick auf die exportorientierte Vertriebspolitik des Konzerns allerdings ausgerechnet im polnischen Krakau und nicht in einem so wichtigen Exportmarkt wie Deutschland errichtet wurde, ist für Außenstehende schwer zu erschließen. – Aber immerhin: Wer als Interessent über genügend Zeit verfügt und gerne auf Achse ist, dem organisiert die deutsche Vertriebsgesellschaft im Rahmen ihrer bekundeten Service-Freundlichkeit die An- und Abreise.

 

„Der Bau des Office Inspiration Centre ist eine weitere Etappe unserer kontinuierlichen Entwicklung. Wir wollen unsere Gäste inspirieren und weiterbilden. Unsere Spezialisten informieren über neue Trends, innovative Technologien sowie unsere Produktlösungen“, erklärt Adam Krzanowski, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Nowy Styl Sp. z. o.o. in Krosno (Polen). Auf über 1.500 Quadratmetern können die Besucher nicht nur alles Wissenswerte über die Nowy Styl Group erfahren, sie sollen auch in eine Bürowelt der Gegenwart und Zukunft geführt werden.

Das Office Inspiration Centre will Zeitlosigkeit und Natürlichkeit mit den bestehenden Einrichtungstrends verbinden. Die Architekten präsentieren ein Raumkonzept, unter Berücksichtigung der natürlichen Umgebung wie Baumbestand und Grünflächen, das die vorhandenen Gestaltungsmöglichkeiten optimal und nachhaltig ausschöpft.

Biophilic Design dominiert im Inneren des Inspiration-Centers

Im Inneren des Inspiration-Centers dominiert das Biophilic Design. Es handelt sich um eine natürliche Artenvielfalt von Grünpflanzen als ein wesentlicher Bestandteil der Inneneinrichtung. Große Glasfronten bieten eine helle und freundliche Raumatmosphäre. Da Licht zum motivierenden Leistungsfaktor zählt, ist die Beleuchtung eine wichtige Ausrichtung für effizientes Arbeiten. Im Office Inspiration Centre wurden Leuchten eingesetzt, die die Möglichkeit bieten, die Farbtemperatur von warm, über neutral, bis hin zu bläulichem Licht zu steuern. Darüber hinaus passen sie sich automatisch an das Tageslicht an.

Um das Office Inspiration Centre mit allen Sinnen erleben zu  können, wurde nicht nur dem Seh- und Tastsinn entsprochen, sondern auch Klima und Geruch.  So wird beispielsweise über das Lüftungssystem ein ätherisches Öl mit der Aroma-Kombination aus weißem Tee und einer leichten Zitrusnote versprüht, abgerundet mit entspannender Hintergrundmusik und dem Duft von italienischem Kaffee. Das Gebäude besteht aus drei Stockwerken mit jeweils unterschiedlichen Bereichen:

(1) In der Meeting Area wurde die Etage als klassischer Empfangsbereich konzipiert, mit einem zusätzlichen Konferenz- und Meetingbereich für formelle wie informelle Treffen. Jeder der abgetrennten Räume verfügt über einen individuellen Charakter. Der größte Konferenzraum bietet Platz für bis zu 120 Personen. Hier werden auch Schulungen, Vorlesungen oder Branchenworkshops veranstaltet.

Die Bürofläche gliedert sich in Kommunikations-, Konzentrations-, Administrations- und Relax-Zonen

(2) Die Office Area repräsentiert eine Büroebene, die auf dem Activity-Based-Working-Konzept, in Anlehnung an eigene Untersuchungen und Erfahrungen, basiert. Das Hauptziel war, einen vielfältigen und leicht anpassungsfähigen Raum zu gestalten. Die Bürofläche gliedert sich in Kommunikations-, Konzentrations-, Administrations- und Relax-Zonen. Hier wird deutlich, wie eine durchdachte Planung die Zusammenarbeit der Mitarbeiter unterstützt und optimal fördert. So gibt es unter anderem eine Open-Space-Landschaft im ansprechenden Stil des Home Office Designs, funktionsorientierte Chefbüros, abgeschirmte Arbeitsplätze für eine ruhige Arbeitsatmosphäre sowie eine Relax-Zone mit Schaukel.

(3) Die Workshop Area dient nicht nur dem Testen von Produkten, sondern auch der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften und Schulungen für ergonomische Lösungen. Auf einer Fläche von 500 Quadratmetern befinden sich zahlreiche Sitzmöbel, Schrankvarianten und Schreibtische, um verschiedenste technische Lösungen direkt zu prüfen. Zudem wird den Besuchern ermöglicht, ein funktionell ausgestattetes und in verschiedene Bereiche aufgeteiltes Büro virtuell im „Virtual Reality Center“ zu erkunden.

Wer als Fachhandelspartner, Architekt, Innenausstatter, Anwender aus Deutschland über die Gestaltung von Büroflächen mehr erfahren möchte, muss allerdings eine Reise nach Krakau auf sich nehmen. Auf unsere Frage, warum im hiesigen Markt kein Inspiration-Center der Nowy Styl Group existiert, antwortete Corinna Graf, Marketingleitung der Nowy Styl Group in Düsseldorf: „Wir sind hier nahezu in allen Metropolen mit einem Showroom vertreten und bieten so unseren Besuchern einen umfassenden Eindruck unserer Leistungen. Natürlich sind wir hier an die räumlichen Gegebenheiten gebunden. Aber das hält uns nicht davon ab, mit möglichen Interessenten das Office Inspiration Centre in Krakau zu besuchen.“

 

 

Weitere Artikel dieser Ausgabe