Canon

Ausgezeichnete Werte

Ausgabe-Nr.: 4/2019

Canon-Geschäftsführer Rainer Führes: „Wir leben unsere Unternehmens-Philosophie Kyosei – für ein harmonisches, zukunftsorientiertes Zusammenleben und -arbeiten unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner.“

Zum dritten Mal in Folge gehört das Unternehmen aus Krefeld zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. In diesem Jahr mit einer Platzierung unter den Top 10 der ausgezeichneten Firmen. Das Top Employers Institute zeichnete die Gesellschaft erneut für die erfolgreiche Mitarbeiter-Führung und Entwicklungs-Möglichkeiten in der Organisation aus.

Mit einem Gesamtscore von 94 Prozent konnte das Ergebnis aus dem Vorjahr noch einmal um vier Prozent verbessert werden. Damit liegt Canon auf dem neunten Platz von insgesamt 122 in Deutschland zertifizierten Unternehmen. Insbesondere in den Bereichen Personalplanung und Talentstrategie steht ein Spitzenwert von 100 Prozent für hervorragende Arbeit im Personalwesen.

Auch die Entwicklung der Führungskräfte erzielte mit 99 Prozent einen ausgezeichneten Wert. Verglichen mit dem guten Ergebnis des Vorjahres konnten auch die Weiterbildungs-Strategie sowie die technische Unterstützung der Mitarbeiter noch einmal verbessert werden. Besonderen Wert legt das Management zudem auf eine agile Organisations-Struktur und die Partizipation der Mitarbeiter an der Unternehmens-Entwicklung: Im Rahmen des Passion for Excellence Programms (PEP) fördert das Unternehmen Mitarbeiter darin, Initiative zu ergreifen und eigene Ideen einzubringen.

„Wir wissen auch, dass wir uns nicht auf der Auszeichnung ausruhen dürfen. Der Arbeitsmarkt ist hart umkämpft, deshalb wollen wir unsere Aktivitäten weiter ausbauen und im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter noch attraktiver werden. Als global operierendes Unternehmen tragen wir eine hohe soziale Verantwortung. Wir leben unsere Unternehmens-Philosophie Kyosei – für ein harmonisches, zukunftsorientiertes Zusammenleben und -arbeiten unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner sowie für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten“, erklärt Rainer Führes, Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH anlässlich der Vergabe der Auszeichnung.

 

Weitere Artikel dieser Ausgabe