Soennecken

„Exklusiver“ Vertriebs-Support

Ausgabe-Nr.: 31/2020

marketingfaktur-Geschäftsführer Dr. Thomas Titzkus: „Uns vertrauen viele namhafte, aber auch zahlreiche mittelständische Unternehmen bereits seit vielen Jahren. Dies liegt sicherlich auch daran, dass wir Marketing und Vertrieb integriert und stets durch die Brille der Umsatz- und Ergebnis-Wirksamkeit der jeweiligen Maßnahmen betrachten.“

Die Genossenschaft aus Overath gibt die Partnerschaft mit der mittelständischen Marketing- und Vertriebs-Agentur ‚marketingfaktur‘ bekannt. Die geschlossene Rahmenvereinbarung bietet Soennecken-Mitgliedern die Möglichkeit, auf einzelne Vertriebs-Dienstleistungen des Anbieters zu gesonderten Konditionen zurückzugreifen.

„Uns vertrauen viele namhafte, aber auch zahlreiche mittelständische Unternehmen bereits seit vielen Jahren. Das liegt sicherlich auch daran, dass wir Marketing und Vertrieb integriert und stets durch die Brille der Umsatz- und Ergebnis-Wirksamkeit der jeweiligen Maßnahmen betrachten. Und wenn unsere Kunden ihre Mitarbeiter zu uns ins Training schicken, gelingt es uns nicht nur, sie für die Telefonakquise zu begeistern. Die Teilnehmer generieren auch echte Termine bei potenziellen Neukunden, sodass sich die Trainings stets refinanzieren“, erklärt Dr. Thomas Titzkus, Geschäftsführer der marketingfaktur GmbH in Mönchengladbach und Dozent für Sales Management an der Hochschule Niederrhein.

Der Full-Service-Dienstleister ist auf die Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte, Dienstleistungen und Lösungen spezialisiert. Die Vermarktungs-Aktivitäten umfassen die Entwicklung und Umsetzung einer Marketing- oder Vertriebs-Strategie über Online- oder Offline-Marketing, Vertriebs-Trainings, Coachings und Leadgenerierung durch Telefonakquise. Zum Kundenkreis gehören bekannte Branchen-Vertreter wie Brother oder Kyocera.

Die geschlossene Rahmenvereinbarung bietet Soennecken-Mitgliedern die Option, einzelne Vertriebs-Dienstleistungen der marketingfaktur in Anspruch zu nehmen. Und zwar „exklusiv und zu gesonderten Konditionen“, wie die Genossenschaft betont. Dazu zählt zum Beispiel die Leadgenerierung und Neukunden-Gewinnung durch seriöse Telemarketing-Kampagnen oder auch professionelle Vertriebs-Trainings und -Coachings.

„Die marketingfaktur kann unsere Mitglieder dabei unterstützen, Leads und Neukunden zu gewinnen, um systematisch die eigene Vertriebs-Pipeline zu befüllen. Und dies in der Regel erfolgsbasiert“, sagt Christof Rösch, Bereichsleiter Drucken & Kopieren bei der Soennecken eG in Overath, der sich bis heute etwa 500 Fachhandelshäuser angeschlossen haben.

 

Weitere Artikel dieser Ausgabe