Kinnarps

Verstärkung im Next-Office-Team

Ausgabe-Nr.: 30/2017

Tibor Hoffmann, neuer Next Office Concept Manager bei Kinnarps: Er verfügt über umfassende Kompetenzen in der Beratung von räumlichen Veränderungsprozessen.

Tibor Hoffmann ist neuer Next Office Concept Manager bei der deutschen Vertriebsgesellschaft des schwedischen Büromöbel-Herstellers. Der 53-Jährige unterstützt ab sofort das Team um Peter Labohm. Damit will Kinnarps auf die stetig steigende Nachfrage von Unternehmen, die bei der Umsetzung offener Bürolandschaften fachliche Begleitung suchen, reagieren.

 

Hoffmann verfügt laut Anbieter über umfassende Kompetenzen in der Beratung von räumlichen Veränderungsprozessen. Zuletzt leitete er als geschäftsführender Gesellschafter sein eigenes Consulting-Unternehmen Tibor WPC mit Sitz in Gera. Zwischen 2007 und 2012 war der Manager für Vitra im Work Place Development tätig und begleitete Change-Prozesse als Großkundenberater in Hamburg. Zudem führte er 17 Jahre lang sein Bürofachhandels-Unternehmen ‚Das Büro‘ in Gera und Jena.

„Sein Know-how und seine langjährigen Erfahrungen prädestinieren Hoffmann als einen Experten, der den hohen Ansprüchen unserer Kunden im Bereich der skandinavischen, ganzheitlichen Konzepte voll gerecht wird und gute Impulse setzen kann“, lässt das Unternehmen verlauten.

Damit reagiert Kinnarps auf die stetig steigende Nachfrage von Unternehmen, die bei der Umsetzung offener Bürolandschaften fachliche Begleitung suchen. Mit seinem Analysetool Next Office bietet der Hersteller Kunden ein ganzheitliches Konzept für eine maßgeschneiderte Arbeitsumgebung.

Bereits im vergangenen Monat meldete der Anbieter eine personelle Veränderung. Dr. Jens Gebhardt wurde zum neuen Vertriebsleiter bei der Kinnarps GmbH bestellt. Der Wirtschaftswissenschaftler war 17 Jahre bei Wilkhahn tätig und soll den „Vertrieb für die Herausforderungen der Zukunft weiterentwickeln“ (-> INFO-MARKT 29/2017). Gebhardt übernahm die Vertriebsleitung von Robert Hahn, der sich außerhalb des Unternehmens neu orientiert.

 

 

 

Weitere Artikel dieser Ausgabe