DewertOkin

Hubsäulen für Office-Anwendungen

Ausgabe-Nr.: 8/2018

Die neuen Hubsäulen DD11S von DewertOkin: Beide Systeme sind optimal für den Aufbau von stabilen Tischsystemen ohne Quertraverse im Fußraum geeignet.

Der Hersteller von Antriebs- und Systemtechnik aus Nordrhein-Westfalen präsentiert auf der diesjährigen Workspace Expo in Paris seine Systeme DD11S und DD21S. Sie verfügen über die Technik aus den High-End-Hubsäulen ID21 mit patentiertem Okin-Gleitsystem. Aufgrund der erhöhten Profilstärke soll das Angebot sich zudem durch eine hohe Stabilität auszeichnen.

 

„Der europäische Markt für motorisierte Schreibtische wächst. Wir beobachten ein steigendes Interesse an ergonomischen Büro-Anwendungen“, sagt Andreas Cebulsky, Head of Sales Okin bei der DewertOkin GmbH in Kirchlengern. Aus diesem Grund stellen die neuen Hubsäulen DD11S und DD21S eine Erweiterung des bereits bestehenden Portfolios des Unternehmens dar. Sie werden auf der diesjährigen Workspace Expo in Paris vom 10. bis 12. April erstmals zu sehen sein. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung für Facility Management im öffentlichen Dienst und in Behördenbüros.

Laut Anbieter sind die beiden Systeme optimal für den Aufbau von stabilen Tischsystemen ohne Quertraverse im Fußraum geeignet. Ihre Besonderheit besteht in der Ausstattung mit dem Profil der High-End-Hubsäulen ID21. Dadurch sollen sie über ein modernes Design ohne sichtbare Funktionsöffnungen verfügen und lediglich eine minimale Differenz zwischen den einzelnen Profilen aufweisen.

Beide Modelle sind mit dem patentierten Okin-Gleitsystem für eine komfortable Höhenverstellung ausgestattet. Zudem kommen wartungsfreie 24-Volt-Gleichstrommotoren mit zwei Hall-Sensoren zum Einsatz, die eine Druckkraft von bis zu 700 Newton erzeugen. Das Spezialgetriebe im Inneren gewährleistet laut Anbieter einen leisen Betrieb. Die Systeme besitzen ein besonders niedriges Einbaumaß von 645 Millimetern (DD11S) beziehungsweise 565 Millimetern (DD21S). Auch die großen Hublängen von 500 Millimetern (DD11S) und 650 Millimetern (DD21S) bieten in der Praxis ein hohes Maß an Flexibilität beim Verstellen des Tisches.

Die Produktpalette kommt in den Bereichen Bedding, Seating, Medical und Office zum Einsatz

Darüber hinaus ist optionales Zubehör wie unterschiedliche Tischfüße, Rahmen und Handschalter verfügbar. Die neuen Okin-Hubsäulen sind kompatibel mit den Steuerungen vom Typ Smarteco und Compacteco(+), welche sich gemäß individueller Anforderungen programmieren lassen und über den intelligenten Systemschutz ISP verfügen.

Die DewertOkin GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt unter anderem Einzel- und Doppelantriebe, Hubsäulen, Bedienelemente und Steuerungen. Die Produkte des Herstellers von Antriebs- und Systemtechnik kommen in den Bereichen Bedding, Seating, Medical und Office zum Einsatz. Die Lösungen sind durch DIN EN ISO 9001:2008 und CB-Prüfreport zertifiziert. Das Unternehmen ist Teil der Schweizer Phoenix Mecano-Gruppe.

 

 

Weitere Artikel dieser Ausgabe